Warum fragen wir nach Ausweisdokumenten von Direktoren / Aktionären?

Tijana N.
Tijana N.
  • Aktualisiert

Bei TransferGo hat die Einhaltung finanzieller Vorschriften oberste Priorität. Wir halten uns an die Vorschriften der HMRC, FCA und der Bank von Litauen (BOL), einschließlich der verpflichtenden KYB ("Know Your Business")-Verfahren für alle Unternehmen, die auf unserer Plattform an Bord sind.

KYB-Verfahren, die von Aufsichtsbehörden für Banken und Finanzinstitute gefordert werden, beinhalten die Identitätsüberprüfung von Unternehmen und ihren wichtigsten Personen, wie Direktoren und Aktionären. Darunter die Anforderung die Ausweisdokumente zu verifizieren, um Transparenz und Rechenschaftspflicht sicherzustellen.

Durch die Sammlung umfassender Informationen mindern wir Risiken im Zusammenhang mit illegalen Aktivitäten. Ihre Mitarbeit bei der Bereitstellung dieser Dokumente ist entscheidend für die Aufrechterhaltung eines sicheren und regelkonformen Finanzumfelds.

Bei TransferGo sind wir bestrebt, faire und transparente Dienstleistungen anzubieten und gleichzeitig die regulatorischen Standards einzuhalten.